Gunnera manicata, Mammutblatt, Riesenrhabarber


Gunnera manicata, Mammutblatt, Riesenrhabarber

Artikel-Nr.: Ma 001

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

8,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


20160614_192414

Gunnera manicata - Mammutblatt, Riesenrhabarber

Das Mammutblatt stammt aus den Nebelwäldern der Serra do Mar im südlichen Brasilien.

Es ist eine bis zu 2,50 Meter große, mehrjährige und krautige Pflanze mit riesigen Blättern

 und dornigen Stielen, deren oberirdische Teile zum Herbst hin absterben und im Frühjahr neu austreiben.

Die Blätter  werden alle direkt über dem Boden gebildet. Sehenswert ist die prähistorisch

anmutende Blüte des Mammutblattes. 

Das Mammutblatt benötigt einen tiefgründigen Boden mit ausgesprochen hoher

 Nährstoffversorgung in warmer, luft- und bodenfeuchter Lage, um sich optimal zu entwickeln.

Einen Winterschutz sollten Sie mit Kompost, verrottetem Stallmist oder einer Strohauflage durchführen.

Im Frühjahr wird diese Schutzauflage dann gleichmäßig im oberen Bereich der Wurzeln verteilt.

Nach dem Austrieb, ganz besonders bei höheren Temperaturen und Lufttrockenheit - ist es für die Pflanze von Vorteil, 

wenn ein feiner Wasser-Sprühnebel für ausreichende Luft- und Bodenfeuchte sorgt.

Pflanzen Sie bitte erst ab Mitte Mai und nicht später als im Juli und sorgen Sie für eine gute

Bodenvorbereitung, um der Pflanze einen guten Start zu ermöglichen. Reichlich Kompost bzw.

verrotteter Stallmist sind erforderlich.

Anzahl Pflanze-Knolle je Lieferzeitpunkt 1

Auch diese Kategorien durchsuchen: Beet- und Balkonpflanzen, Zierpflanzen